Natürlich jünger wirkendes Aussehen mit UCderm Hyaluronsäure Dermalfiller

*Bitte beachten Sie, dass unsere UCderm Dermalfiller noch nicht innerhalb der Europäischen Union verkauft werden, da die Common Specifications, die Gemeinsamen Spezifikationen nach EU-Verordnung für Medizinprodukte, für Dermalfiller noch nicht vorliegen.

Reine, kohesiv vernetzte Hyaluronsäure zur Injektion

Sofort sichtbare, langanhaltende Ergebnisse, die reversibel sind

Wirksamkeit und Verträglichkeit in einer klinischer Studie der Charité Berlin bestätigt.

Entwicklung und Herstellung
in Deutschland

Hyaluronsäure, die unter die Haut geht

Unter unserer Marke UCderm finden Sie neben unserer Wirkstoffkosmetik eine Reihe dermaler Füllstoffe auf Basis von Hyaluronsäure: UCderm impression, fine, volume und lift. Alle Wirkstufen setzen sich aus 26 mg/ml Hyaluronsäure, 3 mg/ml Lidocainhydrochlorid und einem Phosphatpuffer zusammen. Sie können einzeln oder in Kombination mit einer sehr feinen Nadel direkt in die Haut injiziert werden, um:

  • Feine Linien und Falten anzuheben
  • Lippen aufzufüllen und zu konturieren
  • Das Gesichtsvolumen wiederherzustellen
  • Gesichtskonturen zu definieren
  • Asymmetrien auszugleichen
  • Narben zu verfeinern
  • Die Hautfeuchtigkeit zu erhöhen und
  • Das Hautbild, insbesondere die Poren zu verbessern.

UCderm impression

Für mehr Feuchtigkeit und feinere Poren

Ohne wesentliche Volumenänderung kann mit UCderm impression der altersbedingter, natürlicher Hyaluronverlust der Haut ausgleichen, Trockenheitsfältchen vermindert, und die Hautstruktur, insbesondere Poren, verfeinert werden. Dazu wird das kohesiv vernetzte Hyaluronsäure-Gel mit einer speziellen Injektionstechnik flächenhaft in die hohe Dermis von Gesicht, Hals oder Dekolleté injiziert. Dank seiner weichen, feinen Textur und sehr niedrigen Viskosität bindet es sich optimal in das Gewebe ein, lässt sich gleichmäßig verteilen und ist sehr gut verträglich.

UCderm fine

Für erste Fältchen und die Lippenkontur

UCderm fine kann mit seiner sehr weichen, geschmeidigen Konsistenz und niedrigen Viskosität dazu verwendet werden, erste, feine Linien wie periorale Fältchen im Gesicht aufzufüllen, Lippen zu konturieren und, wenn der Behandelnde dafür qualifiziert ist, Tränenrinnen anzuheben. Das kohesiv vernetzte Hyaluronsäure-Gel wird dafür in die hohe bis mittlere Dermis oder in die Mukosa des Lippengewebes injiziert. Es bindet sich optimal in das Gewebe ein, zeichnet sich dort durch sein stabiles Ergebnis aus und ist besonders gut verträglich.

UCderm volume

Für mittlere Falten und Lippenvergrößerung

UCderm volume zeichnet sich durch seine erhöhte Viskosität und ausgezeichneten Hebekraft bei gleichzeitig geschmeidiger Konsistenz aus. Damit können verschiedene Arten mittelstarker Gesichtsfalten angehoben, Lippen vergrößert und konturiert, Narben verfeinert sowie anatomische oder verletzungsbedingte Asymmetrien ausgeglichen werden. Dafür wird das kohesiv vernetzte Hyaluronsäure-Gel in die mittlere bis tiefe Dermis oder in die Mukosa des Lippengewebes injiziert, wo es sich optimal in das Gewebe einbindet und dort hervorragend massieren lässt.

UCderm lift

Für den Volumenaufbau und Konturänderungen

Mit UCderm lift können tiefe Gesichtsfalten aufgefüllt, Volumen an Wangen und Kinn-Kieferlinie aufgebaut, Narben verfeinert und anatomische oder verletzungsbedingte Asymmetrien ausgeglichen werden. Dadurch, dass das partikulär strukturierte Hyaluronsäure-Gel in einem zweiten Produktionsschritt noch einmal vernetzt wird, weist es eine hervorragende Hebekraft und Lagestabilität bei gleichzeitig geschmeidiger Dosierung und sehr guter Formbarkeit auf. Injiziert in die mittlere bis tiefe Dermis, ist es nicht nur äußerst positionsstabil und lange haltbar, sondern auch sehr gut verträglich.

Die Wirkstufen im Vergleich

Hohe Qualitätsstandards

UCderm Dermalfiller werden von uns ausschließlich in Deutschland entwickelt und hergestellt. Die Produktion erfolgt unter Einsatz modernster Produktions- und Prozesstechniken und unterliegt strengen Qualitätsnormen und Vorschriften. Deren Einhaltung wird stetig von unserem zuverlässigen Qualitätsmanagement sichergestellt, welches nach ISO 13485:2016 zertifiziert ist. Das Zertifikat können Sie hier einsehen:

Die Vorteile der UCderm Dermalfiller im Überblick

Unkompliziertes Verfahren

Die Behandlung mit UCderm Dermalfiller dauert nicht lang, ist einfach, sicher und effektiv. Sie führt zu sofort sichtbaren, langanhaltenden Ergebnissen, die reversibel sind und dezenter erscheinen können als die der plastischen Chirurgie.

Sichere Produktintegration

Bei der Herstellung der UCderm Dermalfiller werden nur Rohstoffe höchster Reinheit verwendet. Die Hyaluronsäure ist nicht-tierischen Ursprungs und kohesiv vernetzt. Sie bindet sich optimal in das Gewebe ein, sorgt für lang anhaltende ästhetische Ergebnisse und ist äußerst gut verträglich.

Individuelle Behandlung

Die vier verschiedenen Wirkstufen der UCderm Dermalfiller haben alle unterschiedliche viskoelastische Eigenschaften und können einzeln oder in Kombination angewendet werden. Damit ermöglichen Sie eine an jedes Bedürfnis angepasste, ästhetische Behandlung.

Erhöhter Behandlungskomfort

Die Zugabe des Lokalanästhetikums Lidocain in allen UCderm Dermalfillern reduziert eventuell auftretende lokale Schmerzen während und kurze Zeit nach der Behandlung. Zudem besitzt die mitgelieferte Injektionsnadel einen feinen, äußerst scharfen Schnitt, der den Einstichschmerz reduziert.

Exakte Dosierung

Die UCderm Dermalfiller besitzen eine geschmeidige, leicht zu injizierende Konsistenz. Sie lassen sich punktgenau und sicher anwenden, verteilen sich gleichmäßig und vermitteln im Ergebnis ein natürliches Aussehen und Gefühl.

Präzise Ausführung

Egal ob Griffplatte, Injektionsnadel, Viskosität oder Fließeigenschaft: Alle Produktteile und Produkteigenschaften der UCderm Dermalfiller sind sorgfältig ausgewählt und aufeinander abgestimmt. Um damit sicher, effizient und gezielt arbeiten zu können.

Wichtige Hinweise

Anwendung nur durch eine gesetzlich zugelassene, praktizierende, medizinische Fachkraft

UCderm Dermalfiller sind ausschließlich zur Injektion in die Haut durch eine gesetzlich zugelassene, praktizierende, medizinische Fachkraft bestimmt. Für eine erfolgreiche Behandlung ist es wichtig, dass die behandelnde Fachkraft in Injektionstechniken für Weichgewebeaugmentation im Gesicht geschult wurde und über genaue Kenntnisse der Physiologie und der Anatomie der zu behandelten Regionen verfügt.
Die Filler dürfen nicht in den glabellaren Bereich (Stirn) und nicht in periorbitale Regionen (Augenlider, Augenschatten, Krähenfüße) injiziert werden. Die Anwendung von UCderm impression und fine zur Auffüllung der Tränenrinne im Bereich der Augenschatten stellt eine Ausnahme dar. Diese Anwendung ist nur gesetzlich zugelassenen praktizierenden Ärzten vorbehalten, die genaue Kenntnisse über die Physiologie dieses Bereichs besitzen und eine spezielle Ausbildung in dieser Behandlungstechnik erhalten haben. Zudem empfehlen wir für diesen Bereich eine stumpfe Kanüle anzuwenden.

UCderm Dermalfiller dürfen nicht angewendet werden:

  • Bei Jugendlichen unter 18 Jahren
  • Während der Schwangerschaft und Stillzeit
  • Bei beginnendem bzw. bestehendem grippalen Infekt
  • Bei akuten systemischen Infektionen
  • Bei Entzündungen der Haut (wie z.B. Akne, Herpes, Schuppenflechte)
  • Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Natriumhyaluronat oder Lidocainhydrochlorid oder Amid-basierten lokalen Anästhetika
  • Bei bekannten Autoimmunerkrankungen
  • Bei Patienten mit Blutgerinnungsstörungen oder Patienten, die mit blutgerinnungshemmenden Medikamenten behandelt werden (Antikoagulantien, Aspirin, nichtsteroidale Entzündungshemmer)
  • Bei akutem Gelenkrheumatismus mit kardialer Lokalisation
  • Bei Patienten mit Neigung zu hypertropher Narbenbildung.
  • Bei unbehandelter Epilepsie
  • Bei Patienten, die unter Porphyrie leiden
  • Bei Einnahme von Medikamenten, die den Leberstoffwechsel verlangsamen bzw. hemmen (wie z.B. Cimetidin, Beta Blocker) und
  • Bei Herzrythmusstörungen

Weiterführende Informationen

Jeder Packung liegt eine Gebrauchsinformation bei. Darin befinden sich noch einmal detailliertere Angaben zur bestimmungsgemäßen Verwendung und den Vorsichtsmaßnahmen für das jeweilige Produkt auf deutscher, englischer, französischischer, türkischer, russischer und arabischer Sprache.
Sie können diese auch hier online einsehen:

Fachinformationen kompakt

In folgendem Video fasst Bernd Haefke, COO der UniCare GmbH, noch einmal alle Informationen (in englischer Sprache) zusammen, die für Behandelnde wichtig zu wissen sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sie haben noch Fragen zu unseren Dermalfillern von UCderm?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Sie erreichen uns werktags telefonisch unter +49 30 63 41 56 03 oder jederzeit per E-Mail unter info@unicare.berlin.
Wir bearbeiten Ihre Anfrage schnellstmöglich.